Begrüssungspylon Kreisverkehr

Für die Technische Universität Dortmund haben wir diesen 7,1m hohen Pylon hergestellt und montiert.

20 allseitig gekantete und lackierte Bleche wurden hierfür auf einer Stahlunterkonstruktion unsichtbar befestigt. Zum Schutz vor Vandalismus wurden die Bleche zusätzlich mit Antigraffiti-Laminat ausgerüstet.

Die Kommentare wurden geschlossen